Der Prophet der Gnade Webseite

Vereins der islamischen Welt - Globalen Komitees zur Einführung und Verteidigung des Gottesgesandten Mohammed

شعار الهئية

Über die Webseite des globalen  Komitees zur Einführung und Verteidigung des Gottesgesandten Mohammed (Gottes Segen und Heil auf ihn)
     
Die Webseite des globalen Komitees zur Einführung und Verteidigung des Gottesgesandten Mohammed (Gottes Segen und Heil auf ihn) ist eine globale Webseite, die  darauf abzielt, den Interessierten den Gottesgesandten Mohammed (Gottes Segen und Heil auf ihn) einzuführen, seine Biografie, Moral, Errungenschaften auf eine klare authentische Weise vorzulegen, um dadurch  einen konstruktiven Dialog zu ermöglichen.
Dieses Komitee  versteht sich  als eine selbständige Abteilung mit juristischer  Befugnis  des  Vereins der islamischen Welt. Sein Standort ist Rijad, die Hauptstadt des Saudiarabien.
Seine  Ziele:
1.    Den Gottesgesandten Mohammed (Gottes Segen und Heil auf ihn) den Nichtmuslimen vorzustellen.
2.    Missverständnisse und falsche Aussagen  in Bezug auf  den Gottesgesandten Mohammed (Gottes Segen und Heil auf ihn) zu korrigieren.
3.    Sich mit  falschen Behauptungen und Kampagnen, die die Verunstaltung seiner Darstellung zum Ziel hat, auseinandersetzen.
4.    Die Sunna, Biografie und Moral des Gottesgesandten (Gottes Segen und Heil auf ihn) zu veranschaulichen; dazu gehört ebenfalls seine Methode bei der Behandlung von menschlichen Problemen.
5.    Die  in dieser Forschungsrichtung bereits dargelegten Bemühungen auf nationaler und internationaler Ebene zu koordinieren.
6.    Ernsthafte Forscher und Medien mit den erforderlichen wissenschaftlichen Materialien über die Person und die Botschaft Mohammeds (Gottes Segen und Heil auf ihn) in verschiedenen Sprachen zu unterstützen.

Seine Mittel:
1.    Die Verfassung von Büchern und Artikeln, die darauf zielen, den Gottesgesandten (Gottes Segen und Heil auf ihn) den Nichtmuslimen wahrheitsgemäss darzustellen.
2.    Die Beobachtung von Kampagnen, die die Verunstaltung des Bildes des Gottesgesandten zum Ziel haben, um sie mit legitimen Mitteln zu widerlegen.
3.    Eine Webseite in verschiedenen wichtigen  Sprachen der Welt mit diesem Ziel zu errichten.
4.    Wettbewerbe zur Förderung  dieses Ziels  zu veranstalten.
5.    Die Produktion von Sendungen, die zur Realisierung der Ziele des Vereins beitragen und diese in den Medien bekanntmachen.
6.    Fachspezialisten zu beauftragen, die sich  mit den Verleumdungen  gegenüber dem Gottesgesandten (Gottes Segen und Heil auf ihn) in den Medien auseinanderzusetzen.
7.     Forschungen und Abfassungen von Monografien bzw. Büchern zu fördern, die zu  diesen Zielen beitragen.
8.    Delegationen zu entsenden bzw. zu empfangen, um die Fragen, die mit den Gottesgesandten (Gottes Segen und Heil auf ihn) zusammenhängen, zu diskutieren.
9.    Symposien, Konferenzen, Kurse, Ausstellungen sowohl in muslimischen als auch in nichtmuslimischen Ländern zu veranstalten und sich an Symposien, Konferenzen und Ausstellungen, die sich mit den oben genannten Zielen befassen,  zu beteiligen.

www.mercyprophet.org

www.mercyprophet.com

www.mercyprophet.net

www.prophet-of-mercy.com

www.prophet-of-mercy.org

www.prophet-of-mercy.net

Zufälliges Bild

Get Mercy toolbar!